Die Thales-Akademie für angewandte Philosophie ist eine unabhängige Bildungsinitiative mit Sitz in Freiburg. Das derzeit siebenköpfige Team veranstaltet jährlich drei Weiterbildungen sowie ca. 90 Seminare zu aktuellen philosophischen Fragen für rund 1.500 Menschen. Die Weiterbildungen zur Wirtschaftsethik, Medizinethik und Digitalethik schließen mit einem internationalen Certificate of Advanced Studies (CAS) ab. Die Inhouse-Seminare zur Unternehmenskultur und Organisationsentwicklung sind jeweils maßgeschneidert für die Schwerpunktinteressen der beauftragenden Organisation.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Weiterbildung Digitalethik | Thales-Akademie

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Die 2008 in München gegründete Stiftung setzt sich für nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung ein. Eine gesicherte Grundversorgung, hochwertige Bildung und Verständigung über Kultur sind dafür Voraussetzung. Im Rahmen einer internationalen Projektarbeit werden Menschen darin unterstützt, gesellschaftlichen Herausforderungen eigeninitiativ und verantwortungsvoll zu begegnen.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Die Zukunft ist digital – die Berufsausbildung auch. Das Berufsbildungspersonal fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen, ist das Ziel des NETZWERK Q 4.0.

Die 16 Partnerinstitutionen im Netzwerk erarbeiten und erproben regional- und branchenspezifische Weiterbildungsformate für Personen die in der Ausbildung tätig sind. So werden diese darin gestärkt, die Berufsausbildung gezielt an die Anforderungen des digitalen Wandels anzupassen.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Qualifizierung des Ausbildungspersonals

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Mit über 85.000 Studierenden ist die IU Internationale Hochschule (IU) die größte Hochschule in Deutschland. Die private, staatlich anerkannte Bildungseinrichtung bietet mehr als 200 Bachelor- und Masterprogramme in deutscher und englischer Sprache an. Studierende können zwischen Online-, dualen und Präsenzmodellen wählen und ihr Studium zeitlich und ortsunabhängig gestalten. Ziel der Hochschule ist es, möglichst vielen Menschen weltweit Zugang zu Bildung zu verschaffen. Die IU ist in 28 deutschen Städten vertreten. Sie kooperiert mit über 10.000 Unternehmen und unterstützt sie aktiv bei der Mitarbeiterentwicklung.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Für Dich. Für Mich. Für Alle! IU

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Der 2015 in Konstanz gegründete Verein engagiert sich für gemeinwohlorientierte Datenkompetenz in- und außerhalb der Zivilgesellschaft. Das interdisziplinäre Netzwerk aus über 2,000 ehrenamtlich arbeitenden Datenanalyst:innen unterstützt gemeinnützige Organisationen und Initiativen in ganz Deutschland.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Der gemeinnützige Verein „Deutschland sicher im Netz e.V.“ (DsiN) fördert seit 2006 einen sicheren und souveränen Umgang mit der digitalen Welt in der Gesellschaft. Gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern werden zielgruppenspezifische Hilfestellungen und Lernangebote für Menschen im privaten und beruflichen Umfeld angeboten.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Einführungsvideo DsiN-Digitalführerschein (DiFü)

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Die Digitalen Helden wurden im Jahr 2014 in Frankfurt a.M. mit dem Ziel gegründet, Schulen und Familien zu helfen, digitale Kommunikation bewusst und kompetent zu nutzen. Die Digitalen Helden beschäftigen 17 Mitarbeitende und werden von einem Fachbeirat aus Wissenschaft, Pädagogik, Wirtschaft und staatlichen Institutionen beraten. Aus den unterschiedlichen Perspektiven Kommunikation, Technik und Pädagogik heraus entwickelt das Team gemeinsam medienpädagogische Angebote für Pädagog:innen und Eltern, damit diese mit jungen Menschen zu digitalen Themen ins Gespräch kommen können.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

beWirken möchte gemeinsam das Lernen in der Schule verändern. Dazu begleitet die Organisation Lehrkräfte, Schulleitungen und Schulen als Ganzes mit Impulsen, Austausch- und Qualifizierungsangeboten auf ihrem individuellen Weg des Lernkulturwandels. Das Ziel: Bildung, die (jungen) Menschen den Raum gibt, ihr Potential zu entfalten und die Zukunft mitzugestalten. beWirken beschäftigt 18 Mitarbeitende und wurde 2017 in Lüneburg gegründet.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

Das Programm bildung.digital unterstützt Schulen dabei, Konzepte der digitalen Bildung an ihren Schulen zu entwickeln und zu verankern. Die Erfahrungen und Ergebnisse aus der Programmpraxis werden auf einem Online-Portal bereitgestellt. Das Themenportal inspiriert Schulen deutschlandweit durch Erfolgsgeschichten und konkrete Umsetzungsbeispiele. Das Programm wurde 2017 von der ARAG SE und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung initiiert und wird derzeitig in acht Bundesländern umgesetzt.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

bildung.digital - Abschlussveranstaltung 2019

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr

#wirfürschule versteht sich als Botschafter der Bildungstransformation, der neue Visionen, Ziele, Strategien und Instrumente entwickelt als auch Good Practices der Schule von Morgen aufzeigt. Dabei konzentriert sich #wirfürschule auf drei Fokusbereiche: Community, Hackathon und Think Tank. Dabei sollen einerseits die Akteure zum Austausch vernetzt, die Innovationskraft der Gesellschaft gebündelt und Menschen befähigt werden, Lösungen für die aktuellen Herausforderungen im schulischen Bildungssystem zu entwickeln.

Aktuelles

  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsbericht
  • Veranstaltungsvideo
  • Veranstaltungsvideo
  • Gastimpuls
„Schule muss sich nach außen öffnen“

Micha Pallesche
04.08.2022

  • Gastimpuls
„Digitale Medien erweitern Lernräume“

Dr. Bettina Waffner
12.07.2022

  • Gastimpuls
„Wir müssen Bildungsübergänge besser gestalten.“

Dr. Karin Reichel, Geschäftsführerin des FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
04.07.2022

 

#wirfürschule

Aktivitäten im Netzwerk

Im Rahmen unterschiedlicher Aktivitäten steht die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Zentrum des Netzwerk Bildung Digital 2022. Neben der Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung von Akteuren aus allen Bildungsbereichen, kann gemeinsam an Konzepten und Projektideen für die Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland gearbeitet werden.

Experimentierräume

Experimentier­räume

In den Experimentierräumen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Akteuren aus verschiedenen Bildungsbereichen an Herausforderungen und Fragestellungen zu digitaler Bildung zu arbeiten und im Austausch Impulse aus der Fachcommunity zu erhalten. Ziel der Experimentierräume ist es, Synergien aus verschiedenen Bildungsbereichen zu bündeln und gemeinsam die digitale Bildung in Deutschland weiterzudenken. Denn: Gemeinsam geht’s besser!

Mehr

Monatsthema Bildungsgerechtigkeit und Demokratie in der Digitalität

DigitalDienstag

Beim DigitalDienstag haben Sie jeden letzten Dienstag im Monat die Möglichkeit das Partnernetzwerk kennenzulernen, sich auszutauschen, eigene Themen einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. Partner aus dem Netzwerk können hier zudem ihre Projekte und Good Practices vorzustellen, Fragen anstoßen und brennende Themen mit anderen Interessierten diskutieren. Der DigitalDienstag wird von und mit dem Partnernetzwerk gestaltet. Bringen Sie Ihre Fragen zur digitalen Bildung in Deutschland mit und diskutieren Sie über Lösungsmöglichkeiten mit Akteur:innen aus unterschiedlichen Bildungsbereichen.

Mehr

Monatsthema Qualifizierungsangebote in der Digitalität

Leitlinienprozess

Aufbauend auf dem bereichsübergreifenden Austausch im ersten Projektjahr wurden im Frühjahr 2022 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk und in der Diskussion mit Expert:innen und Praktiker:innen aus allen Bildungsbereichen, Leitlinien zur Weiterentwicklung der digitalen Bildung in Deutschland erarbeitet.

Mehr

Monatsthema Didaktik und Lernkultur in der Digitalität

Erkenntnisse 2021

Das Netzwerk Bildung Digital hat 2021 den Austausch von Akteuren entlang der Bildungskette unterstützt und ein breites Partnernetzwerk aufgebaut. Im Rahmen von Dialogveranstaltungen und Workshops wurden innovative Good Practices, Projekte und Initiativen sichtbar gemacht. Entlang von fünf Monatsthemen konnten gemeinsam Synergien, Potenziale sowie etwaige Leerstellen identifiziert werden.

Mehr